Freitag, 15. April 2016

Fachwerkhaus in Wörnitz


The beautiful half-timbered house in Wörnitz represents a point of view and was a former vicarage to 1682. It is located next to the Church of Saint Martin in the center. Wörnitz lies in the Frankenhöhe nature park between Rothenburg ob der Tauber and Feuchtwangen.


Das schöne Fachwerkhaus in Wörnitz am Georg-Ehnes-Platz stellt einen Blickpunkt dar und war ein ehemaliges Pfarrhaus um 1682. Es liegt unmittelbar neben der Kirche Sankt Martin in der Ortsmitte. 


 
Bei dem Haus handelt es sich um einen zweigeschossigen Satteldachbau mit Fachwerk und einer Scheune mit Mansardsatteldach. Gleich rechts daneben auf dem Dorfplatz erinnert eine Plastik an die Verschonung des Ortes im Dreißigjährigen Krieg, und an die Dorferneuerung 1990. Wörnitz liegt im Naturpark Frankenhöhe zwischen Rothenburg und Feuchtwangen. Der Ort hat seinen Namen vom gleichnamigen Fluss Wörnitz, der in Schillingsfürst entspringt und zur Donau fließt. Foto: © Leo Wirth

In der alten Pfarrscheune neben dem Haus gibt es >> Leyk Lichthäuser Unikate << im Shop  

Infos zur >> Gemeinde Wörnitz im romantischenFranken << findet man hier und     
das >> Wakiki Dschungel-Land << mit Krabbeltreff in Wörnitz  

Von der Autobahn her >> Autohof Wörnitz << mit tanken & rasten

 

1 Kommentar: