Freitag, 21. April 2017

Die Pusteblume



The dandelion is very popular with children because it looks beautiful and the blowing off fun, the dandelion with its bright yellow blooms comes then is an important food for bees and other insects. In gardens where you can grow a few corners, in meadows, fields, along roadsides and in clearings you can now meet them.
 

Die Pusteblume ist sehr beliebt bei Kindern weil sie schön aussieht und das Abblasen Spaß macht, der Löwenzahn mit seiner leuchtend gelben Blüte der dann kommt ist eine wichtige Nahrung für Bienen und andere Insekten. In Gärten wo man nicht alles platt macht, sondern ein paar Ecken wuchern lässt, in Wiesen, Äckern, an Wegrändern und in Lichtungen trifft man sie jetzt an, die Pusteblume, meist mit Traubenhyazinthen und anderen Wiesenblumen. Dazu >> Wiesenblumen im Garten << mit Löwenzahn und Gänzeblümchen, Wiesen-Margeriten und Gänseblümchen-Bellis perennis, beide sind Korbblütler aber ein wenig anders.





Bei uns in Mitteleuropa ist die Hauptblütezeit von April bis Mai, aber in geringerer Anzahl erscheinen Blüten auch noch bis in den Herbst. Bei windigem Wetter verlieren die Samenstände ihre reifen Samen, die dann über weitere Strecken verweht werden. Der Löwenzahn ist eine krautige Pflanze die eine Wuchshöhe von 10 cm bis 30 cm erreicht, sie hat in allen Teilen einen weißen Milchsaft und ist eine wichtige Nektarquelle für Honig- und Wildbienen. Fotos: © Leo Wirth

 

An gleicher Stelle im Garten Bilder zu >> Wiesenblumen und Natur << mit Löwenzahn und Traubenhyazinthen 

Mehr Infos zu Löwenzahn gibt es bei >> Kostbare Natur << mit Hinweisen zur Botanik


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen