Samstag, 3. Juni 2017

Errötendes Mädchen verströmt ihren Duft


Es handelt es sich bei der Wildrose Maiden's Blush um eine sehr alte Sorte aus England. 


Ihre Blüten sind zartrosa und zum Rand hin durchscheinend hellrosa. Das Blütenherz ist vertieft und intensiver gefärbt. Sie hat graugrünes Blattwerk ist sehr winterhart und robust. Die Rosen öffnen sich zu üppig gefüllten, becherförmigen Blüten, die intensiv und süß duften.
Strauchrose in Blüte und Duft >> die Maiden's << immer schön anzusehen. Die Rosàceae >> Königin der Blumen << hat jetzt ihre Saison.




Eine ausgezeichnete Heckenpflanze oder Einzelpflanze. Bei Vormittag Schatten und ab Mittag Sonne gedeiht sie prächtig und besticht durch ihre Blütenfülle. Die Blütenfarbe variiert mit Bodenbeschaffenheit und Temperatur. Die Pflanze wächst breit, wird bis zu 1,5 meter hoch und ist buschig, leicht überhängend.
 
Report & Photos © Leo Wirth in Rothenblog at Pinterest at Maps
 
 
Die >> Überraschung am Rosenstrauch << besteht immer wieder durch die Blütenfülle und den Duft, auch bei Rothenburger ist ein >> Errötendes Mädchen << zu sehen

Romantische Ecken im Garten mit >> Wiesenblumen und Natur << für Schmetterlinge und andere Insekten sehr wichtig  


 

Keine Kommentare:

Kommentar posten