Freitag, 26. Januar 2018

Wirtshausschild am Alten Brauhaus


At the hotel "Altes Brauhaus" in Wenggasse in Rothenburg ob der Tauber you can see this beautiful jib. Originally, such signs were hung out as a guild sign of craftsmanship, later also attached to inns and today used in many places in shops, banks and hotel inns as advertising material. This boom was previously at a brewery with butcher shop and was probably created around 1750.
 



 Am Hotel “Altes Brauhaus“ in der Wenggasse in Rothenburg ob der Tauber ist dieser schöne Ausleger zu sehen. 



Ursprünglich wurden solche Schilder als Zunftzeichen der Handwerkerinnungen herausgehängt, später auch an Gasthäusern angebracht und heute vielerorts an Geschäften, Banken und Hotel- Gasthöfen als Werbemittel eingesetzt. Dieser Ausleger befand sich vorher an einer Brauerei mit Metzgerei und dürfte um 1750 entstanden sein. Fotos © Leo Wirth

Ein Post mit der >> Wenggasse << und mit Volksfestumzug zur Einstimmung. 

 



Der Ausleger wurde vom Besitzer erworben, restauriert, ergänzt, neu bemalt und hier montiert. Der Hotel-Kasten oben und der beleuchtete Kasten mit Name unten, wurden von der ehemaligen Brauerei- Werkstatt ergänzt. Die Restaurierung des Auslegers mit den Feinarbeiten führte die bekannte Firma  >> M&G Kastner << im Alten Stadtgraben 13, unweit des Hotel durch, von Meister Michael erhielt ich auch die Hinweise. Erbaut wurde das Haus um 1698 und vom Magistrat 1724 zum “freien reichsstädtischen Brauhaus“ ernannt. Foto: das Haus an einem Nachmittag.

Infos zu Rothenburg: Vom Würzburger Tor zum Weißen Turm >> Galgengasse und Weißer Turm << in Rothenburg

Romantische Weihnachtsstimmung >> Der Reiterlesmarkt in Rothenburg << am Markt mit Rathaus

Schöne Ausblicke >> Im Burggarten von Rothenburg << in das Taubertal





Unterhalb des Schild mit dem Brauereiwappen , unter der Jahreszahl “seit 1724“ durch zwei Halbschalen verdeckt, befand sich ein Metzgerwappen. Ein Zunftzeichen, eine Kartusche mit zwei gekreuzten Beilen wie es die Metzgereien früher hatten. Dieses Wirtshausschild, ist eines der größten und schönsten von vielen in Rothenburgs Altstadt. Foto: das Schild im Gegenlicht.


Genauere Infos zu Hotel, Gastronomie und Geschichte gibt es auf der Website des Hauses zu sehen. >> http://www.altesbrauhaus.com/ << und auf der Anfahrtskarte des Hotel ist Rothenblog zu finden, Plönlein Logo. 


  
Vom Markt zur Rödergasse >> Hafengasse und Röderbogen << und weiter zu den neuen Märkten

Im Taubertal >>An der Weinsteige << von der Doppelbrücke nach Kobolzell

Donnerstag, 25. Januar 2018

Am Igelsbach in Rothenburg ob der Tauber



From the site Am Igelsbach in Rothenburg ob der Tauber you have this view over the fields and nature towards bleaching. On the other side of the street is the industrial area south-east with cycle path and further up the roundabout to AEG further down the pedestrian lights to Unterer Kaiserweg. When driving on this road you will always find interesting views of fields, gardens and the height of the Franks.






Von der Wilhelm-Staudacher-Straße in Rothenburg ob der Tauber, im Gelände Am Igelsbach hat man diesen Blick über die Felder und Natur in Richtung Bleiche. Auf der anderen, nördlichen Straßenseite ist das Gewerbegebiet Süd-Ost mit Radweg und der Dr.-Bühler-Straße. Etwas weiter Oben ist der Kreisel zur AEG und der Karl-Bröger-Straße. 

Dazu >> AEG Hausgeräte << mit den neuen Märkten in Rothenburg.

Shopping Mode&Berufskleidung bei >> soldnerspecial << in der Dr.-Bühler-Straße.
 

Am Fischhaus im Haus Nr. 7 ist rechts vom Eingang der IT-Laden mit Kaffeeautomaten Netz-Werk  >> me-netcom << data-technologies von Michael Eschrich mit >> www.exone.de << und Telekom Service
und links vom Eingang  >> kampfkunstrothenburg << Sportschule auch bei Facebook.



Etwas weiter Unten ist die Fußgängerampel zu Unterer Kaiserweg in die Dinkelsbühler Straße. Beim Befahren der W.-Staudacher-Straße findet man immer wieder interessante Durchblicke auf Felder, Gärten, Häuser, Betriebe und die Frankenhöhe. Fotos: © Leo Wirth

Die >> Erlbacher Straße << in Rothenburg ob der Tauber mit Geschäften wie das >> Marktzentrum Rothenburg << und mit einer historischen >> Fischwinterung << die hier mal war. 

Am Igelsbach 5 >> Naturstein Betrieb Herrscher << und  Eisenmann Nr.9 >> Schrott & Metall << Großhandel und >> Das Gewerbegebiet am Igelsbach << bei Rothenburger


Ein schöner >> BäckereiFirmen Ausleger << in der Klostergasse und Einkaufen am Heckenacker >> Würzburger Straße << und Turmseelein  

 Etwas weiter Am Fischhaus 3 >> rappold-autoteile << und Am Fischhaus 4 >> fliesen-joerke << das Lager.



Dienstag, 2. Januar 2018

Brunnen bei den Stadtwerken Rothenburg


During a visit today on stone path near the urban works I noticed the fountain on the right side of the entrance area. Despite missing sun and without water, he looks quite good and is suitable as a starting photo for the New Year in Rothenburg. 



Bei einem Besuch heute am Steinweg bei den Stadtwerken fiel mir der Brunnen an der rechten Seite des Eingangsbereich auf. Trotz fehlender Sonne und ohne Wasser, sieht er doch recht gut aus und ist als Startfoto für das Neue Jahr in Rothenburg geeignet. Foto: © Leo Wirth



 




Mehr zu Rothenburger Brunnen erfährt man hier >> Trinkwasser Brunnen in Rothenburg <<  und

hier zu >> Kutschen << mit Volksfest, Festumzug und Feuerwerk. 

Info: Stadtwerke Rothenburg o.d.T. Steinweg 25 - 91541 Rothenburg o.d.T.  www.stadtwerke-rothenburg.de


Der >> Eckelesbrunnen << im Sülzengäßchen und 
der >> Stäffeleinsbrunnen << in schöner Natur am Gattenhöfer Weg. 
Dazu der >> Plönlein Brunnen << in der Unteren Schmiedgasse.
Am >> Brunnen vor dem Galgentor << auf der Köpfleinswiese