Donnerstag, 9. August 2018

Netto Marken-Discount in Rothenburg



The new Netto supermarket on Ansbacher Straße in Rothenburg opened and I made my first visit. The shopping market Netto is especially popular because of its cheap offers. The market building from the outside, as well as the size of the market and the goods offers are reminiscent of the business of before that one knew for a long time. It should be over 4,000 products in the range of goods from discounters in Germany.






Der neue Netto Supermarkt in der Ansbacher Straße in Rothenburg ob der Tauber hat eröffnet und nachdem Gestern kein Parkplatz frei war, habe ich Heute meinen ersten Besuch gemacht. Besonders beliebt ist der Einkaufsmarkt Netto ja wegen seiner preiswerten Angebote. Das Marktgebäude von Außen, sowie die Größe des Marktes und die Warenangebote erinnern an das Geschäft von vorher, das man über lange Zeit kannte. Es sollen über 4.000 Produkte im Warensortiment der Discounter in Deutschland sein. Unter den Artikeln finden sich Lebensmittel wie Getränke, Obst und Gemüse, Fleisch- und Wurstwaren, Tiefkühlprodukte, Backwaren, Käse, Milchprodukte sowie Haushaltswaren und Drogerie-Artikel, darunter viele Eigenmarken. Man kennt sie ja von früher, dazu kommen auch frische Backwaren aus einer Bäckerei in der Nähe auf den Markt. Es stehen Kaffeetische im Innen- und Außenbereich zur Verfügung. Aber auch Tiernahrung und andere Produkte für Hund und Katze gibt es im Sortiment.



Der Marken-Discount mit Hauptsitz im bayerischen Maxhütte-Haidhof ist ein Tochterunternehmen der Edeka Zentrale AG & Co. KG. Er beschäftigt knapp 70.000 Mitarbeiter und betreibt über 4.000 Filialen deutschlandweit und ist nach Aldi und Lidl der drittgrößte deutsche Discounter. Beim Rundgang und Einkauf konnte ich auch ein paar Mitarbeiter der alten Märkte ausmachen, aber bei dem Eröffnungs-Betrieb war noch keine Gelegenheit sich über vergangene Zeiten zu unterhalten. Report & Photos © Leo Wirth 

 
Der Einkaufsmarkt >> EDEKA << in der Bodelschwinghstrasse bei AEG und daneben >> Aldi Süd << auf der anderen Seite am Kreisel vorbei die Einkaufsmärkte >> In der Bensenstrasse << mit Lidl und etwas weiter das >> Marktzentrum << Schlachthofstraße

Die Einkaufsmärkte in der >> Würzburger Strasse << mit Turmseelein am Heckenacker  

Alter Keller ein schöner Platz in der Stadt >> Alter Keller Rothenburg << mit alten Kelleranlagen, Brunnen und Zugängen zu Hafengasse, Röderbogen und Alter Stadtgraben, dazu der Platz >> Alter Keller mit Brunnen << und Blick nach oben am Staudacher Haus vorbei zu Sinnspruch und weiter zum Milchmarkt   


Sonntag, 29. Juli 2018

Olympia beim Erkundungsgang



Young cat on exploration - The hot sunny days and the quiet hours invite you to a garden tour, play games, browse and use for a leisurely siesta. This applies to this young cat from the neighboring house, which roams the neighboring gardens every day and seeks variety.

 

Die heißen Sonnentage und die ruhigen Stunden, weil die meisten im Haus bleiben, laden zum Gartenrundgang ein, Spielen, Stöbern genießen und zu einer gemütlichen Siesta nutzen. 
Das gilt für diese junge Katze aus dem Nebenhaus, die täglich die Nachbargärten durchstreift. 
Sie wird Olympia genannt, wie mir ihre Pflegmutter Andrea sagte, wird aber von den Töchtern Katharina, Johanna und Magdalena betreut. Eine Schmusekatze die aus Burgbernheim stammt, gutmütig, umgänglich aber doch recht vorsichtig bei Kontakten. 
Report & Fotos © Leo Wirth






 

  




Dazu die andere Nachbarkatze >> Sonne und ruhige Ecken im Garten << Jamee beim Relaxen 

und eine Katze auf dem mittelalterlichen Ziehbrunnen >> Beim Sonntagsputz << in der Judengasse

und schöne Katzengedichte bei >> Katzentatzen << zum Thema 

Dazu schöne Natur >> Wiesenblumen und Natur << im Garten und im Klostergarten 

Und nochmal >> Jamee auf Dachinspektion << es muss nicht immer Wiese sein 

Entspannen in >> Alter Keller << nähe Hafengasse in Rothenburg





Freitag, 20. Juli 2018

Rabbi Meir Gärtchen in Rothenburg



The Rabbi Meir Gärtchen, a memorial for the Talmud scholar at the White Tower next to the Judentanzhaus in Rothenburg ob der Tauber. The life of Rabbi Meir and the Jewish community in Rothenburg can be read at Alemannia Judaica and in books and blogs. Take a look to the History of the Jewish Comunity in Rothenburg o.T.


Das Rabbi Meir Gärtchen am Weißen Turm neben dem Judentanzhaus mit der Gedenkstätte in Rothenburg ob der Tauber. Das Leben des Rabbi Meir und das der jüdischen Gemeinde, werden im Museum Schaumann an der Ecke Galgengasse/Judengasse sehr anschaulich beschrieben und in Installationen gezeigt. Siehe dazu den Bericht Jüdisches Leben in Rothenburg. Umfassende Beschreibungen des Jüdischen Lebens gibt es bei Alemannia-Judaika http://www.alemannia-judaica.de/rothenburg_synagoge.htm  




Das Rabbi-Meir-Gärtchen >> Galgengasse und WeißerTurm << von der Galgengasse aus gesehen mit dem Museumshaus
Die >> Rabbi Meir Gedenktafel << am Kapellenplatz in Rothenburg am Haus der ehemaligen Talmudschule  



Rabbi Meir Ben Baruch von Rothenburg einem der bedeutensten Talmudgelehrten zum Gedenken. Geboren 1220 in Worms, lebte und wirkte er von etwa 1250 bis 1286 in der Synagoge und in der Talmudschule, die auf dem Kapellenplatz standen, dem ersten Judenviertel Rothenburgs. Er starb 1293 in Ensisheim und wurde 1307 in Worms begraben. Die Synagoge wurde 1404 in eine Marienkapelle und die Talmudschule in ein Seelhaus für Obdachlose umgewandelt. Am Gebäude der ehemaligen Talmudschule am Kapellenplatz, am Haus Nr. 5 ist eine Gedenktafel an den Rabbi zu sehen. Report&Photos:  © Leo Wirth


Ein romantischer Blick in das >> Pfäffleinsgässchen << in Rothenburg mit dem Rathausturm  


Das Museum >> Historiengewölbe mit Staatsverlies << im Rathausgewölbe  



Mittwoch, 11. Juli 2018

Am Igelsbach mit Kaiserweg in Rothenburg




On Igelsbach with Kaiserweg to the district Bleiche in Rothenburg or towards Frankenhöhe, it is now in beautiful nature through the fields.
 

 


Bei der Fußgängerampel am Igelsbach geht nach beiden Seiten der Weg "Unterer Kaiserweg" jetzt mit den Getreidefelden und den Industriebauten. Beim Befahren der W.-Staudacher-Straße findet man immer wieder interessante Durchblicke auf Felder, Gärten, Häuser, Betriebe und die Frankenhöhe. Fotos: © Leo Wirth



Von der Wilhelm-Staudacher-Straße in Rothenburg hat man diesen Blick über die Felder und Natur in Richtung Stadtteil Bleiche. 

Auf der anderen, nördlichen Straßenseite ist das Gewerbegebiet Süd-Ost mit Radweg und der Dr.-Bühler-Straße. Etwas weiter Oben ist der Kreisel zur AEG und der Karl-Bröger-Straße. 







Die >> Erlbacher Straße<< in Rothenburg ob der Tauber zum Igelsbach und weiter zur Frankenhöhe >> Neusitz in Franken << im Naturperk-Frankenhöhe 

Dazu >> AEGHausgeräte << mit den neuen Märkten in Rothenburg ob der Tauber

Das neue >> Marktzentrum << im ehemaligen Schlachthofgebäude von Rothenburg mit Kinderspielplatz und Cafè  

Shoppen im >> Netto Marken-Discount << in der Ansbacher Straße Rothenburg

Dazu nochmal die >> AEG in der Bodelschwinghstraße << Rothenburg mit Baustelle der Märkte und dem alten Gebäude und einem Blick zur Stadt