Sonntag, 22. April 2018

Marktzentrum in Rothenburg ob der Tauber

The new market center in the former slaughterhouse of Rothenburg ob der Tauber has changed the old building and the slaughterhouse area by the modifications and the new driveways. With the shopping markets in the adjacent streets, the shopping street in Rothenburg has been further developed and improved.





Das Marktzentrum im ehemaligen Schlachthof von Rothenburg ob der Tauber hat das alte Gebäude und das Schlachthofgelände durch die Umbauten und die neuen Zufahrten positiv verändert. Es wird noch dran gearbeitet und eingerichtet, mal sehen, wie sich das sogenannte "Prestige-Objekt" entwickelt. Mit den neuen Märkten  >> DrogerieMarkt dm.de  << in Schlachthofstraße 33 mit guter Präsentation, die Beratung freundlich und gut, der Kassenbereich etwas dezenter und nicht so offen wie vorher. Es gibt eine große Auswahl an Baby Artikeln im Markt, alles was ein GlücksKind so braucht. 
Mit dem Markt  >> Depot Einrichtung << Schlachthofstraße 37 das Angebot ist übersichtlich und gut präsentiert. Das Geschäft ist freundlich eingerichtet, behinderten gerecht und mit ausreichend Platz zum Shoppen. 
Das Brothaus mit Café >> Brothaus.de << Schlachthofstraße 31 folgte etwas später, siehe Bericht unten. Die größte Mietfläche von den ca. 2000 Quadratmetern hat der dm-Markt auf dem Schlachthofgelände, etwas größer als das Brothaus ist die Depot-Filiale mit 550 Quadratmeter. Es gibt 80 Parkplätze auf dem Gelände, die Zu-& Abfahrt wurde verlegt, weg von der Verkehrsampel an der Erlbacher Straße, was auf jeden Fall ein Vorteil ist für den Markt und die Kunden. Report & Photos © Leo Wirth



Gleich neben dem Marktzentrum ist die Firma >> Baumarkt-Filiale-Sonderpreis <<  und  daneben

die Firma >> Eisen Keitel << Werkzeuge, Haushaltwaren, Spielwaren mit Geschäftsführer Ingeborg Mayr-Hettenbach. Beide Märkte in der Widmannstraße

Schräg gegenüber sind >> die Einkaufsmärkte << in der Bensenstraße - Erlbacher Straße 


The still missing store in the market center of Rothenburg, the breadhouse with café, outdoor seats and children's playground at the back to the Schlachthofstraße was put into operation. Now all shops are as advertised there and you can see in the full parking lot that the shopping center the Rothenburgern and guests like it.






Die Einrichtung im Brothaus im Schlachthof Cafè ist modern, etwas romantisch und erinnert an das frühere Geschehen im alten Schlachthof. Mit den Außensitzplätzen und dem Kinderspielplatz an der Rückseite zur Schlachthofstraße hin ist ein guter Betrieb garantiert. Malereien mit Kuh Darstellungen an den Wänden und die Toiletten heißen "Bullenstall" und "Kuhstall". Die Erzeugnisse, Produkte sind mir seit vielen Jahren bekannt, denn mein Mischbrot kaufe ich schon seit Fischers Zeiten. 
Es waren viele Frauen mit Kindern zu sehen, der Spielplatz, die Lage und die Parkflächen bieten einen gewissen Schutz wenn mal eines davonrennt. Aber auch die Auswahl an Baby Artikeln im 'dmMarkt' ist interessant und kann  mit Kaffee und Kuchen verbunden werden. Jetzt sind alle Läden wie angekündigt da und man sieht an dem vollen Parkplatz daß der Einkaufsmarkt den Rothenburgern und Gästen gut gefällt. Report & Photos: © Leo Wirth
 

Die Märkte bei AEG-Hausgeräte sind der EDEKA Markt mit Brothaus >> Edeka Center Bächner << auf dem ehem. Parkplatz der Firma in der Bodelschwinghstraße 1A.  Auf dem Foto zur Bensenstraße hin, sieht man auch das Marktzentrum. Gleich neben Edeka ist >> Aldi Süd << mit dem Verkauf und bei Beiden das Brothaus Cafè.
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen