Donnerstag, 19. April 2018

Wiesenblumen und Natur im Garten


Meadow flowers and nature in the garden - In fine weather and sunshine, the meadow flowers come out of the still uncut lawn and in garden corners under bushes they enrich the picture of nature. This is a natural habitat for butterflies, nettle butterflies, bumblebees, bees and many other species that can find their habitat here and lay their eggs.




 

Bei schönem Wetter und Sonnenschein kommen die Wiesenblumen aus dem noch ungemähten Rasen heraus und in Gartenecken unter Gebüschen bereichern sie das Naturbild. Das ist natürlicher Lebensraum für Schmetterlinge, Nesselfalter, Hummeln, Bienen und viele andere Arten, die hier ihren Lebensraum finden und ihre Eier ablegen können. Heute noch bevor gemäht wird, kann der alte Zustand, die romantischen Ecken im Garten noch abgelichtet werden.



Ein >> Blickpunkt im Garten <<   und dazu >> Frühling in Hecke und Wiese << und ein ähnlicher Post >> Wiesenblumen im Garten << mit den schönen Mischblumenfeldern im Klostergarten.




Kleine Traubenhyazinthen in Blau der Gattung Asparagaceae in der Größe 10 bis 30 cm,   Löwenzahn und Andere wie sie in Obstgärten, Weinbergen und an Gebüschen vorkommen. Schaut doch recht romantisch aus und wird von den Hummeln und Bienen gut frequentiert. Licht und Halbschattenpflanzen wie Margeriten, Löwenzahn bringen die Farbe und etwas romantische Naturansicht an die Büsche und in der Garten. Fotos: © Leo Wirth 

  
      
Sitzt die << Amsel auf dem Baum << und die   >> Kleine Strauchrose blüht << wieder

 
Immer wieder reizvoll >> Die Pusteblume << im Garten und die >> Wiesenblumen << bei Rothenburger
Die Ligusterhecke mit der man früher die Gärten abgeschirmt hat und nach der ein ganzer Stadtteil benannt wurde >> Ligusterhecke blüht << in Rothenburg


Der Gartenfachbetrieb >> Dürr-Landschaftsbau << in Reichelshofen-Steinsfeld


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen