Freitag, 21. Juni 2019

Der Sternchenstrauch blüht wieder


  


Die Deutzie der Sternchenstrauch, nach ihren Blüten so genannt oder auch Maiblumenstrauch, blüht jetzt wieder schön.



 


Er gehört zur Familie der Steinbrechgewächse und die rosa Deutzie Deutzis rosae hat ihre Heimat in Japan und im Himalaya. Er zählt aufgrund seiner Robustheit und seines reichen Blütenstandes zu den beliebten Gartenpflanzen, der Maiblumenstrauch verströmt jedoch keinen Duft. 






Umschwärmt von Bienen, Hummeln und anderen Insekten ist da ein mords Betrieb am Strauch, leider sind die alle ständig in Bewegung, bleiben nicht sitzen, so daß man sie kaum fotografieren kann. 
Trotzdem ist es interessant sie zu beobachten und den Betrieb zu sehen. Der sommergrüne Strauch hat seine Hauptblütezeit von Mai bis Juni, daher auch sein Name Maiblumenstrauch.





Hier sieht man die >> Mohnblumen am Igelsbach << beim Kreisel an der Erlbacher Straße  

Mit den Mischblumenbiotopen >> Wiesenblumen, Natur und Klostergarten << schönes Umfeld 

Der >> Turm der Rödertoranlage << mit Bastei und mit Wehrerker ist ein bekanntes Motiv in Rothenburg 
 
 
 
 
Report & Photos © Leo Wirth in Rothenblog at Pinterest at Maps
 



Keine Kommentare:

Kommentar posten