Samstag, 24. Oktober 2015

Taubertalweg in Rothenburg im Herbst



 
At the Tauber Valley Trail, below Rothenburg ob der Tauber, between Toppler’s Little Castle and Barbarossa bridge you can see in these days of the waning autumn. The service road is shown in the picture toward the Toppler’s Castle (1388) and on to the double bridge (about 1340). He was and is one of the important compounds of the farms and mills in the Tauber Valley. This road leads from Detwang to the city limits on Siechhaus. 

Dazu >> Vom Burggarten ins Taubertal << die Eselssteige hinunter.

Im Bild am Taubertalweg mit der Eiswiese, oben zu sehen die Gebäude des Reichsstadtmuseum-Imperial City Museum, der Totengäbersturm und das Burghotel.



Am Taubertalweg unterhalb von Rothenburg ob der Tauber, zwischen der >> Barbarossabrücke << und dem Topplerschlößchen kann man in diesen Tagen den ausklingenden Herbst erleben. Auf der anderen Flussseite ist das ehemalige Wasserhaus der Bronnenmühle, ein Mühlenpumpwerk von 1595, das für die Versorgung der Stadt wichtig war und ist heute als Veranstaltungsort Unter den Linden für Treffen und Veranstaltungen bekannt.
Im Bild die historische Doppelbrücke von ca. 1340, >> die Weinsteige nach Kobolzell << die Weinberge an der Riviera und das Panorama der Stadt oberhalb der Tauber.



Auf der linken Seite des Weges fließt die Tauber mit einem Wehr und rechts der Straße ist >> die Eiswiese << in Flickr, bekannt durch Veranstaltungen, der Taubertalweg ist zu jeder Jahreszeit interessant und reizvoll.
Der Wirtschaftsweg ist im Bild in Richtung zum >> Topplerschlößchen von 1388 << zu sehen und weiter zur Doppelbrücke. Er war und ist einer der wichtigen Verbindungen der Höfe und der Mühlen im Taubertal.  
Diese Straße führt vom >> Ortsteil Detwang << bis zur Stadtgrenze am Siechhaus. Fotos: © Leo Wirth



Der schöne >> Bildstock an der Doppelbrücke << am Taubertalweg

Der ehemalige >> Mühlenzufluss an der Eiswiese << im Winter  und die >> Eiswiese bei Winterimpressionen << aus Rothenburg

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen