Mittwoch, 29. Oktober 2014

Schick Dich in die Welt hinein - Sinnspruch in der Klingengasse Rothenburg





Von der Jakobskirche in nördlicher Richtung verläuft die Straße an der Stadtbücherei und dem Feuerleinserker vorbei zur Klingenbastei mit dem Klingentorturm davor.


  Links geht’s zum Reichsstadtmuseum, das bekannt ist durch die Rothenburger Passion, die historische Klosterküche, die Waffensammlung Baumann und durch die wunderbaren romantischen Bilder des Malers Arthur Wasse.  






 

Das Bild zeigt den bedeutungsvollen Sinnspruch am Haus Ecke Judengasse.

Solche Sinnsprüche waren im 17.- und 18. Jahrhundert sehr beliebt, diese kurz gefasste Literaturgattung wurde von deutschen Dichtern geliebt und zur Weitergabe von Lebensweisheiten gepflegt. Im Stadtviertel der “Klingweiler“, wie sich die Bewohner in einem Verein hier auch nennen, gibt es einige solcher Sinnsprüche zu sehen.


Report & Photos © Leo Wirth im Rothenblog und Pinterest

 

Die Klingengasse mit Blick auf die Klingenbastei und zur Wehrmauer an der Klingenschütt >
http://rothenblog.blogspot.de/2014/04/die-klingengasse-in-rothenburg-ob-der.html

Auch bei Margot im Blog findet man schöne Lyrik >>  http://margot-daslebenistbunt.blogspot.de/ <<


Keine Kommentare:

Kommentar posten