Donnerstag, 6. November 2014

Herbststimmung in der Athis-Mons-Anlage am Kummereck




Eine schöne Herbststimmung zeigt die Athis-Mons-Anlage in Rothenburg ob der Tauber jedes Jahr wieder. Vor dem Würzburger Tor, dem früheren Galgentor mit der mittelalterlichen Wehrmauer zum Kummereck hin. 




Das Foto zeigt die Anlage mit Blick nach Norden, links der Kummereck-Turm mit dem vorgesetzten Rechteckturm als Streichwehr, dem Gansersturm und rechts am Weg, die Namenstafel der Anlage, in der Verlinkung, sowie ein Ausschnitt mit Hinweistext. Bericht&Fotos: © Leo Wirth



Wo vormals Gärten waren, ist eine schmucke Anlage entstanden, die im Zuge der Städtepartnerschaft Rothenburgs mit dem französischen Athis-Mons bei Paris, durch viele Kontakte der Stadt, von Schulen, Vereinen und Bürgern, im Jahre 1996 diesen Namen erhielt. Die Partnerschaft besteht seit 1976 und wird von dem Verein für Städtepartnerschaften und internationale Begegnungen ( gegründet 1988 ) und der Stadt getragen.  


Dazu >> Der Blick auf Rothenburg An der Weinsteige nach Kobolzell << und der >> Burggarten Rothenburg << mit schönen Spazierwegen

>> Das schöne Kürbisfeld zwischen Rothenburg und Schweinsdorf mit der Frankenhöhe <<  

>> Die Landauer Kutsche vom Schrannenplatz fährt hier auch vorbei << 




Keine Kommentare:

Kommentar posten