Dienstag, 18. Februar 2014

König-Ludwig-Brunnen in Fürth


 

In der Königstraße in Fürth, an der Ecke zur Schickedanz Straße und der Moststraße, befindet sich dieser alte Brunnen. 

 

 





Jeder geht daran vorbei, kaum einer kennt ihn oder weiß woran er erinnern soll, oder wer ihn geschaffen hat. Durch Verkehrsführung und Hotel eingeengt fristet er ein Schattendasein auf einer winzig kleinen Restanlage. 

Gestiftet wurde er von Alfred Nathan 1908 mit einem Bronzerelief von Josef Köpf. Ursprünglich größer, wurde er 1938 weitgehend reduziert und stellt nur noch einen Rest des ehemaligen König-Ludwig-II.-Brunnens dar. Im hinteren Teil eine gebogene Schweifwange, davor ein dreiseitiges Becken, hat er trotz aller Widrigkeiten eine gewisse romantisch, nostalgische Ausstrahlung. Er erinnert an den überraschenden Besuch des Bayerischen König Ludwig II. 1866 in Fürth.




Zum 100-jährigen Jubiläum der Nathan Stiftung gab es einen > Bericht bei AVIVA
der an das Nathanstift erbaut 1906, eine renommierte Klinik die sogar Prinzregent Luitpold 1913 besuchte, erinnert. 

Detaillierte Infos über "Denkmäler in Bayern" gibt es in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege > beim Lipp-Verlag München



Die alte Freiheitsanlage in Fürth jetzt Konrad-Adenauer-Anlage mit den schönen Fontainen erinnern an alte Zeiten. 
 Der Blick im Bild geht von den Fontainen über die Moststraße zur Kirche  
Zu unserer lieben Frau in der Königstraße.






Und ein Blick zur Kerwa bei der Max-Grundig-Anlage und noch eine Info zum Park mit den Fontainen.



1827 kamen die Fürther Stadtväter auf die Idee, der arbeitenden Bevölkerung einen schönen Park zu spendieren. So entwickelte sich in knapp 200 Jahren eine erholsamer Park mit einer Springbrunnen-Anlage , mit Musikpavillon in der Mitte und einem großen Spielplatz, der an die Rudolf-Breitscheid-Straße grenzt. 
 



Report & Photos © Leo Wirth in Rothenblog at Pinterest at Maps







Nicht weit ist es zum Rundfunkmuseum der Stadt Fürth in der alten Grundig Direktion > http://rothenblog.blogspot.de/2014/02/rundfunkmuseum-furth.html

Etwas weiter kommt das >> Stadttheater Fürth << eines der bekanntesten Häuser der Stadt



   


Keine Kommentare:

Kommentar posten