Mittwoch, 12. Februar 2014

Stadtbild & Natur in Bad Windsheim








Wenn man durch diese Gasse geht, die eine Verbindung von der Seegasse zum Bauhofwall, im südlichen Teil der Stadt darstellt, kommt dieser schön blühende Apfelbaum ins Blickfeld. 
Er steht unmittelbar an einem Haus in der Hinteren Eisengasse von Bad Windsheim und man ist irgendwie überrascht, ihn bei wenig Platz und so aus dem Steinboden wachsend zu sehen. Aber an der Hauswand und mit genügend Licht und sicherlich auch Pflege, gedeiht er hier prächtig. Ein richtiges Naturdenkmal mitten in der Stadt. Auf der anderen Seite zur Stadtmitte hin, steht die Seekapelle mit ihrem Buntziegelsteindach und einigen sehenswerten Häusern, sie bilden den sogenannten Malerwinkel.


Bad Windsheim >> Der Malerwinkel << mit Seekapelle und das  >Bürgermeister Eisen Haus < im Malerwinkel ebenfalls interessant.

Mischblumenbiotope im >> Klostergarten << in Rothenburg o.T. und Blick in den Klostergarten >> Wiesenblumen und Natur << mit der schönen Blumenwiese


Report & Photos © Leo Wirth in Rothenblog at Pinterest




 

Keine Kommentare:

Kommentar posten